News

10.02.2009 Die Termine für das erste Halbjahr 2009 sind jetzt online.Es handelt sich dabei um die vorläufig geplanten Termine. Weitere Termine können durchaus noch folgen. mehr...


20.01.2009
Nach einer Schlittenfahrt der unangenehmeren Art, waren wir gezwungen mit unserer Lok zu Beginn des neuen Jahres in Seelze auf der UFD eine Reprofilierung der Achsen vornehmen zu lassen. Und die Kollegen von der IGE Werranbahn Eisenach (www.ige-werrabahn-eisenach.de )sollte nicht zu viel versprochen haben, eine so gute Zusammenarbeit mit einer Werkstatt erlebt man sehr selten.
Hiermit ein großes Dankeschön an die Kollegen von der UFD sowie der Triebfahrzeugservicestelle Seelze.

29.12.2008 Wir bedanken uns bei allen Reisenden unserer Sonderzüge, unseren Föderern und den Besuchern unserer Webseite und wünschen allen einen guten Rutsch in das Jahr 2009.
16.11.2008
Hallo Eisenbahnfreunde,
wie ihr seht, hat sich das Design der Webseite leicht verändert. Dies ist die Folge einiger Anpassungen im Hintergrund, die die Pflege der Seite für uns erleichtern. Als Extra habe ich eine Suche hinzugefügt (oben rechts). Dahinter verbirgt sich eine Google-Suche, welche unsere Seite durchsucht. Leider werden die Ergebnisse optisch noch nicht so angezeigt, wie ich es mir vorstelle. Trotzdem ist es für euch hilfreich, da darüber auch alte Inhalte gefunden werden können, die ihr nicht mehr über Menüs erreichen könnt oder nicht wisst, wo dieses oder jenes zu finden ist. Sollte das ein oder ander nicht richtig funktionieren würde ich mich über Hinweise dazu freuen. Schöne Grüße Andy (Webmaster) webmaster@dampflok-halberstadt.de
17.11.2008 über Nacht hatte ich eine Eingebung und konnte die Anzeige der Suchergebnisse nun so anpassen, dass es richtig angezeigt wird.

18.10.2008 Wir haben heute an unsere 50 3708-0 einen Anbauscheepflug angebracht und sie somit auf den kommenden Winter vorbereitet. Die kommenden Einsätze wird Sie mit diesem markanten Erscheinungsbild bestreiten.Es handelt sich dabei um einen Leihgabe des Traditionsbahnbetriebswerkes Staßfurt e.V. (www.eisenbahnfreunde-stassfurt.de)

05.10.2008 Die Fotozugveranstaltung vom 25.-26.10.2008 muß auf Grund der zu geringen Teilnehmerzahl abgesagt werden. Die entrichteten Teilnehmerbeträge werden umgehend den Einzahlern erstattet. Wir werden sehen was das Jahr 2009 noch an Möglichkeiten bietet ein Fotozugprogramm zu organisieren.
24.05.2008
Wir haben im April vom FEW Blankenburg (www.few-blankenburg.de) den ehemaligen Messbeiwagen 67 50 99-68 706-2 Erworben. Er wird in den kommenden Monaten betriebsfähig aufgearbeitet und zugelassen. Er wird unseren Lokpersonalen danach als Begleiterwagen zur Verfügung stehen. Dabei soll das Fahrzeug sein ursprüngliches blaues Farbkleid der DR und auch die Beschriftung wieder erhalten. Im inneren wird der Wagen bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Einbau einer Dusche) ebenfalls weitgehend im Originalzustand verbleiben. Er wird dann unseren Wohnwagen 40-50 94 60 651-5 ersetzen.

17.02.2008 Die Termine für das Jahr 2008 sind online. Es handelt sich dabei um die vorläufig geplanten Termine. Weitere Termine können durchaus noch folgen. mehr...


20.01.2008
Am gestrigen Samstag haben wir nach umfangreichen Vorbereitungen unserer Lok durch 2 Autokräne anheben lassen, um die bei unseren letzten Fahrten im Jahr 2007 schadhaft gewordene Treibachse bzw. das Treibachslager ausbauen zu können. Dabei gilt unser Dank den Firmen und Vereinen welches uns dabei tatkräftig unterstützt haben. Dies sind im Besonderen : Firma Brandt & Wangler Kran- und Transport GmbH in Magdeburg, Autolackierung Kreickmann, Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde, sowie dem Verein Brücke e.V. Das Ganze wird natürlich ein 2. Mal durchgeführt werden müssen wenn die Achslager fertig bearbeitet sind und unsere Lok wieder komplett auf Ihre eigenen Füße gestellt wird. Hier ein paar ausgewählte Bilder des gestrigen Tages.

03.01.2008
Am 3.Adventwochenende führten wir die letzten Fahrten des Jahres 2007 durch, bei denen unser 1.Vorsitzender seine Probefahrt als Dampflokführer ablegen konnte. Leider hatten diese Fahrten auch einen etwas bitteren Beigeschmack für uns da während diesem Fahrtprogramm ein Achslagerschaden an unserer Lokomotive aufgetreten ist. Diese werden wir in den kommenden Wochen beheben, sowie einige Fristarbeiten an unser Lok durchführen. Wir danken allen Teilnehmern unserer Fahrten für Ihre Treue und wünschen im neuen Jahr alles Gute.
Fotos: S. Bollmann

... 11 12 13 14 15 



      Kieswerke Bodetal